Überraschend schnell – mein Finish beim Ostseeman Triathlon 2010

Finisher-Medaille Ostseeman

Am 1. August 2010 habe ich beim Ostseeman meinen zweiten Langdistanz-Triathlon gefinisht. In Glücksburg konnte ich dabei deutlich unter der magischen 12-Stunden-Grenze bleiben. 11:28 Stunden habe ich für die 3,8 km Schwimmen in der Flensburger Förde, 180 km Radfahren im überraschend hügeligen Schleswig und den Marathonlauf (42,195 km) gebraucht. Im Ziel konnte ich selbst kaum …

WeiterlesenÜberraschend schnell – mein Finish beim Ostseeman Triathlon 2010