Weltmeister überholt! Ironman Frankfurt 2013

Ich habe den amtierenden Weltmeister überholt! Über meinen 3. Ironman Triathlon am 7. Juli 2013 in Frankfurt bin ich sehr glücklich. Die Anekdote über Pete Jacobs werde ich in meinen Vorträgen noch oft erzählen, denn sie zeigt, was Willensstärke ist – für uns beide, den Profi und den Altersklassenathleten. Ich bin gesund im Ziel. Das war an diesem …

Weiterlesen

Triathlon nur noch heimlich? Das wäre unheimlich bescheuert

Als Triathlet bekommst du manchmal komischen Rat: „Sagen Sie niemals, dass Sie Triathlon machen!“, empfiehlt mir ein Personalberater vor einiger Zeit. Ich kann nicht erkennen, was einen Ausdauersportler derart verdächtig macht, dass er seine Leidenschaft verschweigen muss. Wobei Leiden ein falscher Wortstamm ist. Hast du ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich freue mich über deinen Kommentar. Das …

Weiterlesen

Kennen Sie Ihren Marketing-ROI?

Er ist so etwas wie der Stein der Weisen in der Unternehmensstrategie: der Marketing-ROI. Die Frage „Was kommt ‚bei ‚rum?“, kann kaum jemand genau beantworten. Ich habe nach drei Marketingstudien und einigen Jahren Beratungspraxis noch keine Universalformel für den Marketing-ROI gefunden. Sollte ich sie jemals entdecken, erfahren Sie es aus der Zeitung, denn dann gibt’s …

Weiterlesen

Bewertung bei Kununu – und was nunu?

Kununu Bewertung

Für viele Chefs ist Kununu.com ein Horror. Wenn dem so ist, liegt es ganz bestimmt nicht daran, dass die Wiener Gründer dieses Internet-Startups  so grausam sind. Auch wenn sie im Werbevideo Zombies zeigen. Die Plattform zur Arbeitgeberbewertung löst in meinen Social Media Seminaren und Vorträgen mitunter pures Entsetzen aus: „Und das ist legal?“. Ja, und legitim …

Weiterlesen

Twitter im Polizeieinsatz – ein Social Media Fallbeispiel aus Zürich (#Stapo24)

Die Stadtpolizei Zürich sorgt mit einer Social Media Offensive für Aufsehen. Lesen Sie Details aus den Polizeiakten und was 24 Stunden Twitter angerichtet haben! Für dieses Fallbeispiel habe ich Informationen aus der Schweiz „zugespielt“ bekommen. Ich bedanke mich bei der Hochschule für Wirtschaft Zürich und der Stadtpolizei Zürich, namentlich ihrem Sprecher Michael Wirz.

Wenn Twitter und Facebook gefahrlos in der Polizeiarbeit einsetzbar sind, wie viel einfacher haben es dann Unternehmen damit? Das ist der Grund, warum ich Ihnen das Fallbeispiel beschreibe.

Stapo24, Twitter im Polizeieinsatz
Nicht nur die Polizeiautos sehen anders aus am Zürichsee. Auch der Einsatz von Twitter ist ungewöhnlich (Infografik siehe unten). Foto: Stadtpolizei Zürich

Die Stadtpolizei Zürich nutzt seit November 2011 Facebook und Twitter für den Dialog mit Einwohnern und Gästen der Stadt. Begleitet von der Fachstelle Social Media Management der HWZ  wurde Ende 2011 die Aktion „#stapo24“ gestartet. Während 24-Stunden berichtete die Stadtpolizei auf Twitter in Echtzeit über 250 Polizeieinsätze und kennzeichnete jede Nachricht mit dem Hashtag #stapo24. Eigentlich unvorstellbar! Angaben zu einem laufenden Polizeieinsatz live im Internet? Da könnte man ja gleich den Polizeifunk im Livestream übertragen! Vielleicht ist die Züricher Polizei gar nicht soweit davon entfernt. Welche Effekte hat Twitter für die Polizei- und Öffentlichkeitsarbeit gebracht? Darüber gibt eine Studie der Hochschule Auskunft. Außerdem konnte ich mit dem Leiter der Aktion über die Ergebnisse sprechen.

Weiterlesen

So planen Sie Ihr Social Media Marketing

Welche Ziele lassen sich mit Social Media in der Unternehmenskommunikation erreichen? Die Antwort finden wir in der Marketing-Analyse und Konzeption. Die Chancen sind vielfältig: Während im Online-Handel unmittelbare Vertriebserfolge möglich sind, wird ein Industrieunternehmen stärker auf HR-Social Media eingehen. In diesem neuen Bereich geht es um das Recruiting von Fachkräften, Wissensmanagement und um Personalführung. Andere setzen …

Weiterlesen

Marathon Bestzeit in Frankfurt

Am 30. Oktober 2011 bin ich eine neue persönliche Marathon-Bestzeit gelaufen. Mit 3:36:51 h habe ich mein Saisonziel 2011 erreicht, auch wenn es noch nicht mit einer Zeit unter 3 Stunden und 30 Minuten geklappt hat. Was für mich wirklich zählt, sind ein paar andere Erfahrungen. Erstens, ich kann einen Marathon mit Freude und leichter …

Weiterlesen

Frankfurt-Marathon: Meine Flucht vor dem Mann mit dem Luftballon

Frankfurt Marathon 2011

Das nächste Mal lass‘ ich diesem Luftballon die Luft raus! Wofür bekommt man schließlich die Sicherheitsnadeln vor dem Start eines Marathons? Ein mal pieksen und Peng! Der mit Helium gefüllte Ballon des Zugläufers „3:29“ wird mich noch eine Weile in meinen Träumen verfolgen. Ich war dem Tempomacher tapfer davon gerannt und konnte ihm am Ende …

Weiterlesen

Wie Facebook billigen Notebooks und teuren Kugelschreibern hilft

Facebook, Social Media

Was haben edle Montblanc-Kugelschreiber, billige Notebooks, freie Stellen bei REWE, Triathlon-Trainer und die Stadt Riesa gemeinsam? Sie alle präsentieren sich mit Erfolg bei Facebook. Trotz unterschiedlicher Marketingziele sind das 5 Top-Beispiele für die Unternehmenskommunikation mit Facebook. Mit meinen Kunden und Teilnehmern an Social Media Seminaren diskutiere ich diese und andere Praxisbeispiele. Den meisten ist durchaus bewusst, …

Weiterlesen